Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management
 
alt_text
Weihnachtsgrüße von wiso
Newsletter // 20. Dezember 2023
GENIOS BranchenWissen:
Der etwas andere Jahresrückblick
wiso DatenService:
Rohstoff für Ihre Forschungsprojekte
Datenbanken:
Änderungen
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die letzten (Arbeits-)Tage vor Weihnachten sind angebrochen und wir hoffen, bei Ihnen hat bereits die besinnliche Vorweihnachtsruhe Einzug gehalten. Vielleicht stecken Sie aber auch noch mitten in den Vorbereitungen für das kommende Jahr.
Wo auch immer Sie sich gerade befinden - unser heutiger Newsletter erreicht Sie hoffentlich mit den richtigen Inhalten. 

An dieser Stelle möchten wir uns vor allem für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine wunderbare Weihnachtszeit, frohe Festtage sowie ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2024!

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Teams!

Valerie Lode
Marketing Managerin wiso

 

GENIOS Branchenreports: Der etwas andere Jahresrückblick


Gerade zu dieser Zeit des Jahres empfehlen wir Ihnen gerne unsere Quelle GENIOS BranchenWissen, welche im Modul Wirtschaftspraxis enthalten ist.

Denn aktuell finden Sie hier, statt der ansonsten monatlich erscheinenden Branchenberichte, unsere jährlichen Branchenreports. Dabei handelt es sich um zusammenfassende Statusberichte für die wichtigsten Wirtschaftszweige Deutschlands. 

Mit unseren GENIOS Branchenreports erhalten Sie einen Jahresrückblick in komprimierter Form, der den Status der Branche mit den wichtigsten Branchenindikatoren, Marktteilnehmern u.v.m. skizziert. Ergänzend finden Sie anschauliche Tabellen und Grafiken oder können über die enthaltenen Links tiefer in die Thematik einsteigen. 

Schauen Sie doch mal rein!

 

wiso DatenService: Rohstoff für Ihre Forschungsprojekte


Für Ihre Planung des kommenden Jahres möchten wir gerne an unseren wiso DatenService erinnern.

Je nach Forschungsprojekt lassen sich über die Berichterstattung in der Presse Thesen zu soziologischen Fragestellungen hinterfragen oder aber verborgene Zusammenhänge identifizieren.

Der wiso DatenService bietet Ihnen die Möglichkeit, die in wiso enthaltenen Pressedaten als eigenen Datenkorpus auf Ihren Hochschulservern zu speichern und über textanalytische Verfahren auszuwerten.

Mehr Infos

 

Datenbankänderungen 

 
  • Auf Verlagswunsch werden zum Jahresende folgende Titel aus wiso entfernt: Bayerische Rundschau, Coburger Tageblatt, Die Kitzinger, Fränkischer Tag und Saale Zeitung; EXPERT FOKUS, Der Schweizer Treuhänder sowie Industrielle Beziehungen
  • Die ZUJ - Zeitschrift für Unternehmensjuristen und REthinking: Law sind zur ZURe - Zeitschrift für Unternehmensjuristen, Rechtsabteilungen und deren Berater verschmolzen. Wir bemühen uns um die Akquise des neuen Titels.
  • Die Schweiz am Wochenende steht seit Mitte November wieder in wiso zur Verfügung.
  • Die Bank - Zeitschrift für Bankpolitik und Praxis wird zum Jahresende vom Verlag eingestellt. Der Archivbestand steht in wiso jedoch weiterhin zur Verfügung.
  • Die Fachzeitschrift Computerwelt wurde umbenannt und heißt ab sofort IT Welt.at
 

© 2023 Für den Inhalt des Newsletters ist GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH verantwortlich.

Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren nur unter Angabe der Quelle und nach vorheriger Rücksprache erlaubt.

GBI-Genios übernimmt keinerlei Garantien für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der im Newsletter zur Verfügung gestellten Informationen. Dies gilt auch für Inhalte und Angaben von Dritten.

GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH // Freischützstr. 96, 81927 München Geschäftsführer: Werner Müller // HRB München 54889 | UID DE 129354131 Fon 089 / 99 28 79-0 // Fax 089 / 99 28 79-99 // www.gbi-genios.de // info@genios.de

www.genios.de // www.wiso-net.de // ebib.genios.de